Top News

Gebetsnetz für Priester und Seminaristen

Wir freuen uns über den Besuch einer Gebetsgruppe aus Deutschland, Edenkoben, die vor allem für die Priester, um geistliche Berufungen und für die Kranken beten. Sie waren bei der Montagsmesse am 17. September in der Katharinenkapelle. Durch die regelmäßigen LIVE-Übertragungen der Montagsmesse und des Dienstagsgebetes in den Medien ist ein großes Gebetsnetz entstanden.

Diakonenweihe in Heiligenkreuz

Ein großer Tag für unser Überdiözesanes Priesterseminar Leopoldinum! Gemeinsam mit den drei Heiligenkreuzer Zisterziensern Pater Isaak Maria, Pater Georg Maria und Pater Aelred Maria wurde Herr Fabian Eibl aus der Propstei St. Michael in Paring, der an der Hochschule Heiligenkreuz studiert hat, in unserer Abteikirche von Weihbischof Erzabt emeritus Varszegi Asztrik aus Pannonhalma in Ungarn zum Diakon geweiht. Wir freuen uns, dass aus Paring in Bayern auch Propst Maximilian Korn und die Chorherren angereist sind!
Diakone haben besondere Aufgaben in der Liturgie: ihnen ist die Verkündigung des Evangeliums und auch die Predigt anvertraut, sie dienen am Altar, spenden das Sakrament der Taufe und können auch bei Eheschließungen assistieren und im Auftrag der Kirche segnen. Besonders sind sie auch als Zeugen Jesu zu den Armen, Alten, Kranken und Einsamen gesandt. Weihbischof Asztrik rief sie auf: „Seid und bleibt immer Diakone Christi.“
Wir gratulieren Herrn Fabian Eibl und unseren Heiligenkreuzer Mönchen und wünschen von Herzen Gottes Segen in ihrer Aufgabe als Diakon!

Quid novi?

Aktuelle Eindrücke aus dem Leopoldinum finden Sie stets hier:
https://www.leopoldinum.at/aktuelles/